Oktober 16

Fehlerhafte Microsoft Updates

Microsoft verzeichnete beim letzten Patchday am 10.10.2017 fehlerhafte Updates, die zu Problemen in Unternehmensnetzwerken führten. Der in den Updates KB4041676 und KB4041691 enthaltene Fehler ließ die Rechner und Server mit dem Betriebssystem Server 2016 oder Windows 10 nach der Installation nicht mehr starten. Die Auslieferung der beiden Aktualisierungen fand ausschließlich über Windows Server Update Services (WSUS) und System Center Configuration Manager (SCCM) statt.
Microsoft zog das Update zwar umgehend zurück, allerdings müssen betroffene Rechner und WSUS-Server erneut synchronisiert werden.

image



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht16/10/2017 von Arnd Rößner in Kategorie "Allgemein