November 1

Release 9.0: Weitere Neuerungen für ganzheitliches Berechtigungsmanagement

Mit der neuen 8MAN Version möchte Protected Networks den Zeit- und Ressourceneinsatz für die Verwaltung komplexer Berechtigungsstrukturen reduzieren. Das Release 9.0 überzeugt mit einer Fülle von Funktionalitäten für eine komfortable und prozessorientierte Verwaltung von Nutzerkonten und Zugriffsrechten, mit der Sie Sicherheitslücken im Berechtigungsmanagement den Riegel vorschieben und vertrauliche und sensible Daten gegen unerlaubte Zugriffe schützen.

Security Monitoring

8MATE For Exchange Logga: Aktivitäten in Postfächern überwachen
Der 8MATE for Exchange Logga protokolliert Postfachaktivitäten von Besitzern, ihren Stellvertretern und Administratoren. Heimliche Zugriffe auf E-Mails sind sofort nachweisbar.

Service

  • Aktivitäten in Postfächern, an Kalendern & Kontakten überwachen.

Role & Process Optimization

8MATE GrantMA: Skripte im Selfservice-Portal bestellen
Neben Nutzerkonten, Berechtigungen, Verzeichnissen oder frei definierbaren Objekten (Open Order) sind jetzt auch Skripte über den Webclient bestellbar.

Services

  • Einen Service über 8MATE GrantMA bestellen (Mitarbeiter)
  • Einen skriptbasierten Service bereitstellen (Administrator)

Resource Integration

Microsoft Dynamics NAV
Der 8MATE for Dynamics NAV integriert die Berechtigungsanalyse des ERP-Systems in 8MAN. In gewohnter Weise sehen Sie alle Zugriffsrechte in einer flachen Liste.

Services

  • Zugriffsrechte auf NAV Ressourcen identifizieren
  • Mehrfachberechtigungen identifizieren 
  • Die Berechtigungssituation aus der Vergangenheit analysieren
  • Report: Wer hat wo Zugriff?
  • Report: Wo haben Benutzer/Gruppen Zugriff?

Sämtliche Neuerungen des Software-Release 9.0 sind ab Dezember 2017 verfügbar.

Quelle: 8man Blog



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht01/11/2017 von Arnd Rößner in Kategorie "Allgemein